Für alle Fälle Amy

Das Jahrestreffen
Originaltitel: The Justice League of America
Erstausstrahlung: 26.03.2002 (CBS)

Beschreibung
Das große Jahrgangs-Treffen von Amys juristischer Fakultät steht bevor. Als sich Richter Krumble als ihr Begleiter anbietet, lehnt Amy ab. Das scheint ihr kein Glück zu bringen: Zuerst muss sie feststellen, dass sie auf der Gästeliste nicht registriert ist, und dann findet sie heraus, dass man sie für tot hält. Als wäre das alles nicht schon schlimm genug, erweisen sich ihre alten Freunde dann auch noch allesamt als ziemlich engstirnig. Doch dann taucht Richter Krumble auf, und Amys Abend ist gerettet.

Maxine kümmert sich unterdessen um Pamela. Bei der Scheidung ihrer Eltern wollte keiner von beiden das Sorgerecht für den schwierigen Teenager übernehmen, woraufhin Amy das Mädchen in einem betreuten Wohnprojekt untergebracht hatte. Nun ist sie abgehauen und behauptet, sie sei im Heim misshandelt worden. Um einen Interessenkonflikt zu vermeiden, bittet Maxine ihren Kollegen Robert, den Fall zu übernehmen und bringt Pamela zurück in die Einrichtung. Ein folgenschwerer Fehler, wie sich wenig später herausstellt... - (VOX)

zurück zur Übersicht von Für alle Fälle Amy