SOKO Kitzbühel

Mord im Schloss
Erstausstrahlung: 08.03.2005 (ORF)

Beschreibung
In der Nacht nach einem Charity-Event auf Schloss Hohenfels, bei dem die Hohenfels-Stiftung das humanitäre Projekt "Hilfe für Afrika" in den Mittelpunkt gerückt hat, wird Dieter Kern, der Initiator dieses Projekts, ermordet aufgefunden.

Zu den Verdächtigen zählen die wichtigsten Event-Gäste, die auch im Schloss genächtigt hatten: Die Chansonnette Doris Widmann, ihre Agentin Marianne Bruckner, weiters der Pianist Ludwig Lackner und letztlich der Hausherr, Konrad von Hohenfels, selbst. Wurde Kern aus privaten Gründen umgebracht, oder war er verbrecherischen Machenschaften auf der Spur, die mit dem Dritte-Welt-Hilfsprojekt in unmittelbarem Zusammenhang standen? - (ORF)

Gast-Darsteller
Angela Roy - Doris Widmann
Christoph Moosbrugger - Konrad von Hohenfels
Teresa Harder - Marianne Bruckner
Thomas Darchinger - Dieter Kern
Wilfried Hochholdinger - Ludwig Lackner

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel