Für alle Fälle Amy

Hinter Gittern
Originaltitel: Sorry I Missed You
Erstausstrahlung: 05.04.2005 (CBS)

Beschreibung
Amy ahnt, dass es nicht gut um Graciela steht. Deshalb bittet sie Rob Holbrook die ausgerechnet von ihrem alten Widersacher, Richter Salinger, geführte Gerichtsverhandlung zu beobachten und sie ständig zu informieren. Amy selbst muss sich um den Fall der jungen Jessica Zicklin kümmern. Diese kämpft um das Sorgerecht für ihre Halbschwester Daisy, da ihr Stiefvater Oswell Bray sie geschlagen hat, als sie noch klein war, und sie nun befürchtet, dass Daisy dasselbe widerfährt. Da keine Beweise für diese Anschuldigungen existieren, muss Amy sich auf ihr Fingerspitzengefühl verlassen. Schließlich stellt sich jedoch heraus, dass Bray seine eigene Tochter Daisy ganz anders behandelt als seinerzeit seine Stieftochter Jessica. Amy bleibt nichts anders übrig, als Jessicas Antrag abzulehnen. Dennoch nimmt der Fall ein gutes Ende: Jessicas Mutter Marsha bittet ihre Tochter um Verzeihung, weil sie sie damals nicht vor Bray beschützt hat. - (VOX)

zurück zur Übersicht von Für alle Fälle Amy