Familie Dr. Kleist

Herz in Not
Erstausstrahlung: 25.04.2006 (ARD)

Beschreibung
Marlene hat es nicht leicht: Nicht nur einen Mann, sondern gleich eine ganze Familie und nun auch noch eine neue Schwester. Unerwartet steht Monika mit ihrer kleinen Tochter Clara vor der Tür und gibt sich als Marlenes Halbschwester zu erkennen. Aufgewühlt ringt Marlene um die gute Erinnerung an ihren Vater, der offensichtlich eine Geliebte hatte. Nach anfänglichen Zweifeln an Monikas Identität schließt sie ihre Schwester und deren Tochter jedoch schnell ins Herz, und auch Christian freut sich über den Familienzuwachs. Er ahnt allerdings, dass hinter Monikas plötzlichem Auftauchen mehr steckt. Schließlich kommt er hinter ihr Geheimnis: Sie hat Krebs und hofft, dass Clara nach ihrem Tod ein neues Zuhause bei Marlene findet.

Auch Johannes quält sich, verschweigt aber der Familie seine Schmerzen, bis er einen Blinddarmdurchbruch erleidet. Dass Inge sich nicht nur um die Familie und die kleine Clara, sondern ganz besonders auch um Johannes sorgt, ist selbstverständlich. Neben allen ernsten Problemen nervt die heftig pubertierende Lisa die Familie, und Sprechstundenhilfe Nora pflegt in Christians Praxis ihren neuesten Tick: Mondscheinfrisur und spezielle Pflanzenpflege.

Christian und Marlene überzeugen Monika, die Hoffnung nicht aufzugeben. So entschließt sie sich schweren Herzens zu einem letzten Therapieversuch in den USA. Clara bleibt im Schoße der Familie zurück, wo sie gut aufgehoben ist. Piwi jedenfalls ist schon mehr als vernarrt in seine neue "Schwester". - (ARD)

Gast-Darsteller
Jeanette Arndt - Monika Hofer

zurück zur Übersicht von Familie Dr. Kleist