Da kommt Kalle

Schwein gehabt
Erstausstrahlung: 28.10.2006 (ZDF)

Beschreibung
Stefan, Merle und Hanno üben mit Kalle Stöckchen holen. Kalle zeigt sich allerdings wenig gelehrig und verweigert das Training schließlich ganz. Pia hat Spätschicht. Ihre Familie wundert sich, dass sie heute in Zivil zum Dienst fährt. Eberlings Team steht jedoch vor einer ganz besonderen Aufgabe: Ein illegales Spielcasino soll ausgehoben werden. Ausgestattet mit 3.000 Euro schmuggelt sich Pia incognito im roten Abendkleid ins Casino "Calypso" ein. Olli und Lorenz warten draußen auf das vereinbarte Zeichen, um dann zuzugreifen. Der Zugriff geht allerdings gründlich schief. Die Kasse ist leer, das Geld ist weg, und Kowalke, dem Casinobetreiber, gelingt die Flucht in seinem roten Porsche.

Pia und Olli können ihn verfolgen, verlieren aber seine Spur nach einem von ihm verursachten Zusammenstoß mit einem Lastwagen, der in seinem Anhänger ein Schwein transportierte. Bei dem Unfall läuft das Schwein weg. Was für eine Nacht!

Am nächsten Morgen findet Kalle beim Morgenspaziergang mit den Kindern das verängstigte Schwein im Gebüsch. Die Kinder nehmen es mit, verstecken es zu Hause und nennen es Angel. Kalle ist eifersüchtig. Er sorgt dafür, dass Angel von Pia und Stefan entdeckt und dem Bauern zurückgegeben wird. Unterdessen ist auch Stefan nicht untätig. Er schreibt einen Artikel über illegales Glückspiel und betreibt seine eigenen Nachforschungen. Mit Kostas' Hilfe findet er Kowalkes neues Domizil und das Codewort heraus. Die beiden schleusen sich dort ein, spielen und beobachten die Vorgänge um das illegale Spiel.

Auch Pia geht noch einmal ins Casino. Diesmal nimmt sie Kalle mit, der das ent-scheidende Zeichen zum Zugriff geben soll. Der Zugriff erfolgt nicht ganz nach Plan. - (ZDF)

Gast-Darsteller
Guido Lambrecht - Max
Josef Heynert - Kowalke
Jürgen Rißmann - Olaf
Maria Schuster - Isabelle
Troels Munk - Pastor Ekström

zurück zur Übersicht von Da kommt Kalle