Julia - Wege zum Glück

Kapitel 437

Beschreibung
Ben ist glücklich darüber, in Ex-Polizist Stefan einen mächtigen Verbündeten gefunden zu haben. Mit seiner Hilfe hofft er, neue Hinweise zu Ninas Entführung zu erhalten. Stefan reaktiviert seine alten Polizeikontakte und bekommt tatsächlich schon bald einen entscheidenden Tipp. Doch die Zeit drängt. Längst ist Max der Boden in Falkental zu heiß geworden. Er holt Nina aus dem Versteck, um sich gemeinsam mit seiner Geisel aus dem Staub zu machen. - (ORF)

zurück zur Übersicht von Julia - Wege zum Glück