Ally McBeal

Das reinste Irrenhaus
Originaltitel: Inmates
Erstausstrahlung: 27.04.1998 (FOX)

Beschreibung
Die Kanzlei übernimmt ihren ersten Mordfall: Marie Hanson wird verdächtigt, ihren Mann mit der Axt erschlagen zu haben. Sie selbst kann sich an nichts erinnern. Bobby Donnell, ein in Mordfällen erfahrener Anwalt, wird hinzugezogen. Ally findet ihn zwar ausgesprochen anziehend, Bobby und sein Partner sind allerdings wenig angetan von den eher unkonventionellen Methoden, die Richard, Ally und Co. so an den Tag legen. Sie halten die Kollegen schlichtweg für verrückt. Billy scheint diese Meinung zu teilen. Er versucht, den Fall zu nutzen, um als Anwalt eine Liga aufzusteigen. Die Verteidigung Marie Hansons wird zudem dadurch erschwert, dass ihr Psychiater, Dr. Peters, davon überzeugt ist, dass seine Patienten in einem früheren Leben eine berühmte Axtmörderin war. Doch es gibt auch noch diesseitigere Fälle. Zum Beispiel den eines Kellners, der vom Chef eines französischen Bistros gefeuert wurde, weil er nicht schwul ist. Unterdessen gefährdet Renée ernsthaft ihre Karriere. Sie hat überaus heftig mit ihrem Kollegen Michael Rivers geflirtet. Als er dann bei ihr zu Hause zudringlich wird, setzt sie ihn mit einem gezielten Kickbox-Tritt außer Gefecht und bricht ihm dabei einen Nackenwirbel. Die Staatsanwältin wird verhaftet. - (Comedy Central)

zurück zur Übersicht von Ally McBeal