Ally McBeal

Kleine Hüpfer und große Sprünge
Originaltitel: Alone Again
Erstausstrahlung: 11.05.1998 (FOX)

Beschreibung
Der 72-jährige Bankräuber Vincent Robbins sitzt seit 18 Jahren im Gefängnis und soll in einem Monat entlassen werden. Trotzdem unternimmt er einen Fluchtversuch. Schließlich hat er sich die ganzen Jahre darauf vorbereitet. Aus Gummibändern hat er ein Trampolin gehäkelt, um mit dessen Hilfe über die Gefängnismauer zu hüpfen. Doch der Fluchtversuch scheitert, und Vincent drohen nun weitere zwölf Jahre Haft. Für die anstehende Gerichtsverhandlung zieht sein Anwalt die Kollegen John und Ally hinzu. Die erleben eine Überraschung, denn Staatsanwältin Hayley Chisholm entpuppt sich nicht nur als alte Studienfreundin von John, sondern zu Allys Entzücken auch als seine heimliche große Liebe. Die beiden passen tatsächlich bestens zusammen. Ally fleht John an, das Risiko einzugehen, ihr seine Liebe zu gestehen. Auch Georgia und Richard haben einen neuen Fall. Ihre Klientin Mary Hallyday will ihren Ex-Verlobten verklagen, weil der sie mitsamt 300 Hochzeitsgästen vor dem Altar hat stehen lassen. Dabei hat die Anklage mit drei erheblichen Problemen zu kämpfen: Gerichte erzwingen keine Liebe, noch nie wurde ein vergleichbarer Fall gewonnen, und den Vorsitz hat die ehrenwerte Richterin Cone - also Richards Ex-Freundin Whipper! - (Comedy Central)

zurück zur Übersicht von Ally McBeal