Der Bulle von Tölz

Der Liebespaarmörder
Erstausstrahlung: 23.01.2002 (sat1)

Beschreibung
Ein nächtliches Stelldichein an einem Weiher nimmt für das Liebespaar Felix und Julia ein tragisches Ende. Ein Jogger findet die Leichen der beiden erschossenen Jugendlichen, die von Rosenblättern umgeben sind. Selbst Benno und Sabrina sind entsetzt über die Gräueltat, und Benno erinnert sich, dass es vor zehn Jahren einen ähnlichen Fall gegeben hat. Damals wurde der Sonderling Lois Flicker verhaftet. Für die Öffentlichkeit steht schnell fest: Der Liebespaarmörder hat wieder zugeschlagen. Doch Benno ist da anderer Meinung. Für ihn hätte auch der Exfreund der ermordeten Julia, Tom Reif,ein Motiv gehabt. Benno konzentriert seine Ermittlungen auf den früheren Fall. Flicker war damals zwar in Verdacht geraten, doch auch Roland Schwaninger, der Freund des damals ermordeten Mädchens, hätte ein Motiv gehabt, denn seine Freundin hatte sich einen Seitensprung erlaubt. Nach Bennos Ansicht konnte ihm nichts nachgewiesen werden, weil der Vater des Jungen, Dr. Berthold Schwaninger, Gerichtspräsident war. Sabrina ist anhand von Julias Tagebuch auf eine neue Spur gestoßen: In den Aufzeichnungen wird der frühere Ski-Crack Hans Weickl erwähnt, der nach einem schweren Unfall seinen Lebensunterhalt als Nachhilfelehrer bestreitet. Interessanterweise wurde Weickl von Julias Vater, dem Kieferchirurgen Dr. Horst Bammer, angefahren. Als Weickl zufällig die Tochter seines Unfallgegners kennen lernte, hatte er eine Chance gesehen, persönlich Rache zu nehmen. - (ORF)

Gast-Darsteller
Erni Mangold - Frau Flicker
Frederic Welter - Tom Reif
Hans Sigl - Schwaningers Alibi
Harald Posch - Roland Schwaninger
Hartmut Schreier - Dr. Horst Bammer
Julia Richter - Marianne Kornmann
Michael Schönborn - Lois 'Spider' Flicker
Michael Tanczos - Hans Weickl
Rolf Hoppe - Dr. Berthold Schwaninger

zurück zur Übersicht von Der Bulle von Tölz