Ein Single kommt immer allein

Schnell gefreit hat nie gereut
Originaltitel: Grandfather Clause
Erstausstrahlung: 26.03.1997 (NBC)

Beschreibung
In letzter Zeit begegnet Jonathan immer häufiger der hübschen Isabella. Das kann kein Zufall sein: Jonathan ist davon überzeugt, dass sie zusammen gehören. Doch dann muss er erfahren, dass Isabella nicht nur Mannys Enkelin, sondern auch bereits verlobt ist. Die Hochzeit steht kurz bevor. Als sie sich auf den Weg macht, um Silberbesteck und Porzellan zu kaufen, begleitet Jonathan sie auf Mannys Anraten hin. Dabei kommen sich die beiden näher, und zwischen ihnen entwickelt sich mehr als nur Sympathie. Um die Hochzeit nicht im letzten Augenblick platzen zu lassen, beschließen sie, sich erst nach der Trauung wieder zu sehen. Für beide bricht eine harte Zeit an. Als Manny schließlich erfährt, dass Isabella die Hochzeit abgesagt hat, wähnt er Jonathan schon als neuen Bräutigam. Der gutherzige Portier plant schon die nächste Zeremonie samt Familie und Freunden, doch Jonathan erklärt ihm schließlich, dass ihm das Ganze ein bisschen zu schnell gehe. Wie schwierig Beziehungen zwischen Männern und Frauen sein können, erfahren derweil auch Dan und Marie. Sie wettet mit ihm um 500 Dollar, dass er es nicht schafft, einen Tag als Frau zu verbringen. Im Gegenzug soll sie 24 Stunden lang als Mann auftreten... - (Comedy Central)

zurück zur Übersicht von Ein Single kommt immer allein