Notruf Hafenkante

Auf der Flucht
Erstausstrahlung: 11.10.2007 (ZDF)

Beschreibung
Der 17-jährige Schüler Niko Kreuzer will in der Galerie Döring ein Bild stehlen, doch der Überfall missglückt, und Niko flieht. Boje und Franzi kommen auf ihrer täglichen Streifenfahrt an der Galerie vorbei, wo ihnen der noch immer vermummte Niko entgegen kommt. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, bei der Franzi den Streifenwagen verlassen muss, um dem Jugendlichen auf den Fersen zu bleiben. Dieser rennt auf den Hafen zu und springt mit einem Satz auf eine gerade ablegende Barkasse - im letzten Augenblick gelingt auch Franzi noch der Sprung auf das Boot, allerdings ahnt sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Niko bewaffnet ist.

Inzwischen sind auch die anderen Kollegen des PK 21 in den Fall involviert und nehmen die Ermittlungen auf: Der Galerist Döring wird mit einer Schussverletzung ins Elbkrankenhaus gebracht. Dort stutzen Nils und Melanie über eine weitere Verletzung an seinem Handgelenk, die nicht ganz zu dem Tathergang zu passen scheint. Was war wirklich los in der Galerie?

Auf der Barkasse bemüht Franzi sich derweil den völlig verzweifelten Niko zur Vernunft zu bringen: Niko denkt, er habe den Galeristen erschossen und ist nun nahezu zu allem bereit. Gelingt es Franzi dennoch, die Ruhe zu bewahren, um Schlimmeres zu verhindern? - (ZDF)

Gast-Darsteller
Dietrich Adam - Herr Haverkamp
Hartmut Becker - Albrecht Döring
Nadja Engel - Frau Kreuzer
Nora Quest - Julia Haverkamp
Philipp Danne - Niko Kreuzer

zurück zur Übersicht von Notruf Hafenkante