Notruf Hafenkante

Ausnahmezustand
Erstausstrahlung: 03.01.2008 (ZDF)

Beschreibung
Vor der Notaufnahme des EKH bricht Petra Wegmann zusammen. Gemeinsam mit ihrem Mann Harry betreibt sie einen Campingplatz. Heftige Anfälle von Übelkeit und Durchfällen haben Petra Wegmann bewogen, ins Krankenhaus zu fahren, wo Jasmin und Haase eine lebensbedrohende Infektion feststellen. Der erste Verdacht heißt Cholera! Doch als die Wegmanns auf die Isolierstation gebracht werden sollen und einen kleinen Moment allein gelassen werden, flüchten sie.

Gerade beginnt die Campingplatzsaison, da können sie sich keine Ausfallzeit leisten. Doch weit kommen sie nicht: Sie streiten sich auf halber Strecke mit dem Taxifahrer um die Fahrtkosten, der vor Wut die Polizei ruft. Nils und Melanie versuchen zu schlichten, als sie gerade der Funkspruch ereilt, dass ein Mann und eine Frau mit Verdacht auf Cholera aus dem EKH geflohen sind. Bei dem Versuch, Frau Wegmann in den herbeigerufenen Rettungswagen zu setzen, kommt Nils in Berührung mit Erbrochenem.

Nun heißt es für alle, die mit der schwer kranken Patientin Kontakt hatten, schnellst möglichst in die Isolierstation gebracht zu werden: Nils, Melanie, Haase, Harry Wegmann und der griechische Taxifahrer bleiben im EKH, bis klar ist, welcher Erreger die Symptome hervorruft. Doch wo hat Frau Wegmann sich angesteckt? Sie war nicht im Urlaub und es gibt nur ein paar Dauergäste, die schnell ausfindig gemacht werden. Boje und Franzi suchen das Gelände ab und machen eine interessante Entdeckung, die vielleicht Aufschluss über die Umstände der Ansteckung geben könnte... - (ZDF)

Gast-Darsteller
Andreas Windhuis - Harry Wegmann
Balder Beyer - Arne Lübbe
Dimitri Tellis - Taxifahrer
Dominik Bender - Wolfgang Rother
Gabriele Domschke - Gisela Rother
Katharina Eckerfeld - Gerda Sänger
Robert Giggenbach - Tim Wegmann
Stefan Mocker - Peter Sänger
Teresa Harder - Petra Wegmann

zurück zur Übersicht von Notruf Hafenkante