Dahoam is Dahoam

Die Geister, die ich rief
Erstausstrahlung: 10.01.2008 (BR)

Beschreibung
Franz grantelt immer noch und will, dass Maria ihre Ausbildung zur Mesnerin abbricht. Dafür sucht er sogar das Gespräch mit Pfarrer Neuner. Zudem verlangt der alte Kirchleitner von Maria, Rosi und Hubert einen Familientag. Wie werden die drei "Abtrünnigen" reagieren?

Burgl und Bamberger finden endlich zueinander - ganz ohne Trixi. Eigentlich könnte der Himmel jetzt voller Geigen hängen. Doch plötzlich zieht sich die Braut zurück.

Annalena freut sich, dass sich das Verhältnis zwischen den Brunners und den Kirchleitners etwas beruhigt hat. Auch Joseph ist froh darüber und trifft sich mit Rosi - nicht nur, um Geschäftliches zu besprechen. Das ist Theresa natürlich ein Dorn im Auge. - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam