Dahoam is Dahoam

Selbsterkenntnisse
Erstausstrahlung: 03.06.2008 (BR)

Beschreibung
Rosi ist von Theresas Engagement angetan. Sie beschließt heimlich, die alte Brunnerin zu unterstützen und ebenfalls etwas für den öffentlichen Nahverkehr zu unternehmen. Unterdessen ist Max immer noch beleidigt, weil ihm seine Oma die Schau gestohlen hat und sein Einsatz für die Metzgerinnung nicht im Baierkofener Kurier erschienen ist.

Huberts Schwindelei, die zu Ludwigs Kündigung geführt hat, kommt ans Licht. Wider Erwarten bekommt er dieses Mal kein Donnerwetter von seinem Opa zu hören. Im Gegenteil: Franz versucht, die Beweggründe seines Enkels herauszufinden.

Burgl macht sich weiter Sorgen um ihren Bruder. Anderl wiederum hat sich mit Mikes Hilfe ein wenig gefangen und sucht das klärende Gespräch mit Bamberger und Burgl. Er will dem Glück der beiden nicht im Weg stehen. - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam