Standoff

Der Heckenschütze
Originaltitel: One Shot Stop
Erstausstrahlung: 07.11.2006 (FOX)

Beschreibung
Los Angeles wird von einem Alptraum heimgesucht, der bereits beendet schien: Ein Heckenschütze erschießt mehrere Bauarbeiter - ohne jegliche Vorwarnung und scheinbar aus purer Lust am Töten. Alles deutet darauf hin, dass der berüchtigte Killer, der seinerzeit 'GLA' - 'Great Los Angeles Sniper' - genannt wurde, wieder aktiv geworden ist. Im Laufe der vergangenen 30 Jahre hielt der 'GLA' die Stadt immer wieder in Atem und erschoss zahllose Menschen. Sein Markenzeichen: gezielte Schüsse aus enorm großer Entfernung, die nur einem versierten Schützen gelingen können. Mehr als acht Jahre lang hatte der 'GLA' nicht mehr zugeschlagen, doch nun scheint er sein blutiges Treiben wieder aufgenommen zu haben. Matt und Emily werden damit beauftragt, die Identität des Killers zu erforschen. Ein erster Anhaltspunkt ist ein mehrseitiger Brief, den der Täter als Botschaft zurückgelassen hatte. Matt und Emily analysieren den Brief und finden einige Schlüsselworte, die immer wieder verwendet werden. Sie formulieren für Cheryl eine Presseerklärung, die genau mit diesen Schlüsselwörtern arbeitet. Die Erklärung wird im Fernsehen ausgestrahlt. Tatsächlich gelingt es, den Täter aus der Reserve zu locken: Er meldet sich per Telefon bei den Ermittlern des FBI. Mit Unterstützung des L.A. Police Departement kann er als Donald Leeson identifiziert und als vermeintlicher 'GLA' festgenommen werden. Doch der Schein trügt: Als Captain Bayless vom L.A.P.D. vor die Medien tritt, um die Verhaftung des Serienkillers bekanntzugeben, wird er durch einen tödlichen Schuss getroffen. - (VOX)

Gast-Darsteller
Bruce Gerard Brown Jr. - LAPD Detektiv
Charlie Bodin - FBI Agent
Don Jeffcoat - junger Polizist
Jane Yamamoto - Janet Muranaka
Jason McDonald - Patterson
Kevin Will - Mann
Raphael Sbarge - Donald Leeson
Timothy Carhart - Lucas Leeson
Todd Tesen - Captain Tim Bayless
Tony Colitti - BSU Doktor

zurück zur Übersicht von Standoff