Dahoam is Dahoam

Augen zu und durch
Erstausstrahlung: 29.09.2008 (BR)

Beschreibung
Theresa ist völlig perplex, weil Joseph sich um den Aushilfsjob im Brunnerwirt beworben hat. Annalena hingegen durchschaut die List ihres Vaters und stellt ihn kurzerhand ein. Wäre doch gelacht, wenn er es so nicht schafft, sich mit Theresa zu versöhnen. Doch es braucht schon etwas mehr, um den Sturkopf der alten Brunnerin zu besänftigen.

Nach Marias Untersuchung plagt Hubert das schlechte Gewissen. Schließlich hat er erst in einigen Wochen seinen Arzttermin. Außerdem hat er Angst vor dem Ergebnis der Untersuchung. Liegt es etwa an ihm, dass es mit dem Kinderwunsch nicht so recht klappen will?

Xaver hat sich vor dem vermeintlich bösen Geist furchtbar erschrocken. Ganz offensichtlich spukt es auf seiner Wiese. Als jedoch Neuner von der unheimlichen Erscheinung hört, ist er sich sicher: Da steckt ein irdischer Tunichtgut dahinter! - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam