Dahoam is Dahoam

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold
Erstausstrahlung: 01.10.2008 (BR)

Beschreibung
Joseph sitzt zwischen den Stühlen. Theresa freut sich so sehr, dass er zur Hochzeit den Trachtenanzug seines Vaters trägt. Wie soll er Rosi nur erklären, dass er deswegen nicht den maßgeschneiderten Anzug anziehen wird, den sie ihm ausgesucht hat?

Hubert verschweigt seiner Frau, dass er nur eingeschränkt zeugungsfähig ist und behauptet, alles sei in bester Ordnung. Maria freut sich sehr über die Nachricht. Doch Hubert plagt das schlechte Gewissen.

Der vermeintliche Geist hat sich als Florian entpuppt. Doch er war nicht auf Xavers Wiese, um den abergläubischen Knecht zu erschrecken. Pfarrer Neuner ist überzeugt, dass Schattenhofer dahintersteckt, aber der Bürgermeister streitet alles ab. Der Hochwürden hat jedoch eine Idee, wie er dem Spuk ein Ende bereiten kann. - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam