Julia - Wege zum Glück

Kapitel 747

Beschreibung
Richard wandelt auf Freiersfüßen. Die Verlobungsfeier mit Judith will er dazu nutzen, seine Wertschätzung auszudrücken, und schlägt spontan vor, gemeinsam zu verreisen. Jessica kann dies nur recht sein, ergibt sich für sie dadurch die Chance, sich ungestört Alexander zu nähern. Als sie allein mit ihm ist, gesteht sie, immer noch Gefühle für ihn zu haben und versucht sich bei ihm anzubiedern. Sophie spannt ihren Bräutigam auf die Folter und lässt bei der Trauung auf sich warten. - (ORF)

zurück zur Übersicht von Julia - Wege zum Glück