Dahoam is Dahoam

Ende gut - alles gut?
Erstausstrahlung: 18.03.2009 (BR)

Beschreibung
Rosi und Hubert können es kaum glauben, dass tatsächlich ein aktuelles Testament von Franz aufgetaucht ist. Darin hat der alte Kirchleitner verfügt, dass die Brauerei zu gleichen Teilen zwischen Rosi, Hubert und Martin aufgeteilt wird und niemand seine Anteile an einen "Fremden" verkaufen darf.

Nachdem Neuner seinen Schäfchen die Leviten gelesen hat, weil diese seinen potenziellen Nachfolger Friedlmaier links liegen gelassen haben, versuchen die Lansinger es anders. Angeführt von Bürgermeister Schattenhofer belagern sie den neuen Pfarrer rund um die Uhr und bitten ihn ständig um Rat und Hilfe.

Saskia zweifelt daran, dass sie ihren Traumprinzen ausgerechnet in Lansing findet. Da erhält sie plötzlich Briefe mit romantischen Gedichtzeilen. Aber wer steckt dahinter? - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam