Lost

Mein Name ist Kevin Johnson
Originaltitel: Meet Kevin Johnson
Erstausstrahlung: 20.03.2008 (ABC)

Beschreibung
Locke stellt Miles den restlichen Campbewohnern vor und verkündet ein Ende der Geheimniskrämerei. Der vormalige Gefangene und seine Gefährten seien auf die Insel gekommen, um Ben zu fassen; um die restlichen Insulaner scherten sie sich keinen Deut. Auch Ben rückt mit einer brisanten Information heraus - wen er als Spion auf das Schiff geschleust hat.

Auf dem Frachter erzählt Kevin Johnson respektive Michael, was ihm nach dem Verlassen der Insel widerfahren ist. Wie sein Sohn Walt sich von ihm abwandte und er den Willen zum Leben verlor. Welch unerklärliche Entdeckung er in seinen dunkelsten Stunden machte. Und wie er schliesslich angeheuert wurde, als Maulwurf bei Charles Widmores Schiffsbesatzung anzuheuern.

Ben glaubt den tödlichen Ernst der Situation auf der Insel zu erkennen. Er stattet Rousseau, die gemeinsame Tochter Alex sowie deren Freund Karl mit einer Karte aus, die den Weg zu einer vormals unbekannten Dharma-Station weist, und drängt sie zur Eile. Der Weg in die Sicherheit birgt unvorhergesehene Tücken. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Lost