Die Leute von St. Benedikt

Fast ein Skandal

Beschreibung
Im "Hirschen" ist wieder der Alltag eingekehrt, und nachdem Henriette Sylvia akzeptiert, gibt es in der Küche nur noch gelegentlich kleinere Reibereien. Große Schwierigkeiten hat jedoch der Bürgermeister, der in seiner Firma Fremdarbeiter ohne behördliche Genehmigung eingestellt hat. Sein Ruf im Ort ist ruiniert. Deshalb übergibt er seinem Sohn Hubert den gesamten Betrieb. - (3sat)

zurück zur Übersicht von Die Leute von St. Benedikt