Life

Cop-Groupies
Originaltitel: Badge Bunny
Erstausstrahlung: 19.11.2008 (NBC)

Beschreibung
Unter einer Brücke in Los Angeles liegen zwei Leichen, ein Mann und eine Frau. Beide wurden erschossen. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei den Toten um einen Drogendealer namens Felix und eine junge Lehrerin, Candle, handelt. Detective Dani Reese erkennt sofort, dass die junge Frau kokste. Während Charlie Crews Felix' Auftraggeber ausfindig macht, unterhält sich Dani Reese mit Heidi, einer Arbeitskollegin von Candle.

Doch erst die Sichtung von Candles Privatsachen bringt die beiden Detectives auf die entscheidende Spur: In ihren Unterlagen finden sie Nummern verschiedener Badges der LAPD. Candle war ein Cop-Groupie, ging also vorwiegend mit Polizisten aus. Reese und Crews besuchen daraufhin eine Bar, in der viele Polizisten verkehren, und treffen dort erneut auf Heidi, die sich gerade mit dem Polizisten Shaun vergnügt, Candles Exfreund. Shaun gibt zu Protokoll, dass Candle und er sich kurz vor deren Ermordung gestritten haben, er sie an diesem Abend aber nicht mehr gesehen habe. Charlie Crews will sich die Cop-Groupies von Nahem anschauen und lädt gleich drei von ihnen in seine Villa ein. Doch er erfährt von den Frauen nicht gerade viel, was ihm - insbesondere bei der Frage, welche Rolle Drogen in der Cop-Groupie-Welt spielen - weiterhelfen könnte.

Detective Dani Reese allerdings kann sich für einmal ihre Drogenvergangenheit zu Nutze machen. Sie erkennt sofort, dass Shauns Partner Alex Kokain konsumiert. Hatte er etwas mit Candles Drogenkauf unter der Brücke zu tun? Charlie Crews arbeitet neben dem Mordfall daran, denjenigen Mann zu finden, der hinter seiner Verhaftung steckt, aber auch hinter dem plötzlichen Verschwinden von Jack Reese, steckt. Dabei begibt er sich wieder einmal in Gefahr. Dani Reese hingegen lässt sich mehr und mehr auf Kimbell ein, auch wenn sie sich das am liebsten nicht eingestehen würde. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Life