Mozart und Meisel

Bis zum Hals im Wasser

Beschreibung
Harald Meisel betreibt ein Gasthaus am Rande von Wien. Das Geschäft geht schlecht und sein Schuldenberg wächst stetig. Außerdem hat ihn vor einigen Jahren seine Frau verlassen und seitdem hat er bereits unzählige Selbstmordversuche hinter sich.
Axel Mozart lebt zusammen mit seiner Freundin Lucy in einer Wohnung in Wien. Mozart ist ausgebildeter Tierarzt und Lucy angehende Schauspielerin, beide allerdings ohne feste Anstellung.
Freiberuflich arbeitet Mozart für ein Inkassobüro und im Rahmen eines Auftrages trifft er auf Meisel, der seine Tiefkühltruhe noch nicht vollständig ausbezahlt hat. Mozart schafft es zwar nicht das Geld einzutreiben, aber er rettet Meisel das Leben, als sich dieser von einer Brücke in die Donau stürzt. - ()

Gast-Darsteller
Alexander Lhotzky - Anlageberater vom Zahnarzt
Anita Kolbert - Vorzimmerdame
Dieter Moor - Regisseur
Florian Böhm (II) - Otto
Hans Pemmer - Chef Inkassobüro
Heinrich Strobele - Zoobesitzer
Hermann Strobl - Zahnarzt
Monika Tajmar - Angestellte
Nika Brettschneider - Zoobesucherin

zurück zur Übersicht von Mozart und Meisel