SOKO Wismar

Er gehört mir
Erstausstrahlung: 04.11.2009 (ZDF)

Beschreibung
Krankenhausarzt Dr. Richter meldet sich bei der SOKO Wismar: In der Notaufnahme ist ein Mann mit einer blutenden Stichverletzung aufgetaucht. Noch bevor er den Schwerverletzten richtig versorgen konnte, ist dieser plötzlich durch ein Fenster abgehauen. Ein Abgleich mit der Verbrecherkartei ergibt, dass es sich um den mehrfach vorbestraften Gerd Hoffmann handelt.

Parallel wird in einem Pensionszimmer die 32-jährige Marion Kramer tot aufgefunden. Sie ist gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden. Blutspuren auf dem Boden deuten auf eine gewalttätige Auseinandersetzung hin. Marion Kramer hat wegen bewaffneten Banküberfalls gesessen, aber nie ihren Komplizen oder das Versteck der Beute verraten. Ein tödlicher Streit über die Aufteilung des erbeuteten Geldes? Als wenig später Gerd Hoffmann ein zweites Mal in die Notaufnahme eingeliefert wird, spitzt sich der Fall zu, denn Hoffmann war mit Marion Kramer vor ihrer Haft zusammen und hat sogar ein Kind mit ihr. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar