Castle

Reich und tot
Originaltitel: Home Is Where the Heart Stops
Erstausstrahlung: 20.04.2009 (ABC)

Beschreibung
Im Wandtresor eines noblen Zuhauses wird die schrecklich zugerichtete Leiche der Hausherrin gefunden, ihre grossartigen Juwelen jedoch sind unauffindbar. Die Aufklärung des brutalsten einer Serie von gleichartigen Raubzügen führt zu einem Verdächtigen, der Beckett provoziert, jedoch ein hieb- und stichfestes Alibi hat. Castle, der um die Sicherheit der eigenen, zum Opferprofil passenden Familie, bangt, holt notgedrungen den Rat eines früheren Juwelendiebes ein. Dieser hat eine Rechnung mit dem Schriftsteller offen, der ihn einst mit einer allzu verräterischen Romanfigur in die Bredouille geritten hatte.

Dank Hinweisen des Diebes verlagern Castle und Beckett ihre Suche in die Welt der Wohltätigkeitsveranstalter, deren Diskretionsgebot sich jedoch als Hindernis entpuppt. Kurzerhand findet Castle einen neuen Zugang zu den Schmarotzern reicher Gönnerinnen und Gönner: Er lädt Beckett zu einem Ball ein - ein Versuch, die verunsicherte Polizistin zu blamieren, oder ein cleverer Schachzug bei der Mördersuche? Der Schachzug gelingt - doch der Triumph bleibt aus, denn Castle wird Opfer eines wohldurchdachten Racheplans. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Castle