SOKO Stuttgart

Feuertaufe
Erstausstrahlung: 21.01.2010 (ZDF)

Beschreibung
Bei einem Brand in einer Chemiefabrik kommt der Feuerwehrmann Andreas Landowski ums Leben. Eine Verletzung am Oberschenkel der Leiche belegt, dass der Verstorbene während des Brandeinsatzes eine Giftspritze verpasst bekam. Damit ist klar, dass nur einer der Feuerwehrmänner als Täter in Frage kommt. Doch Martina Seiffert und ihr Team stoßen auf eine Mauer des Schweigens.

Rico Sander, der früher bei der freiwilligen Feuerwehr war, wird mit falschem Namen in das Team eingeschleust. Professor Lisa Wolter findet heraus, dass Andreas Landowski Diabetiker war und ihm Insulin in hoher Dosis verabreicht wurde. Sein Todesurteil. Doch wer hatte ein Motiv?

Während Rico undercover ermittelt, findet Jan Arnaud heraus, dass alles auf Brandstiftung in der Fabrik hindeutet. Hat der Unternehmer Richard Meyer etwas damit zu tun? Handelt es sich hier um einen heißen Abriss in der insolventen Chemiefabrik?

Rico gewinnt das Vertrauen von Svenja Maneke, selbst Feuerwehrfrau und Freundin des Opfers. Ihm fällt auf, dass Ingo Fohlsbach, ein Kollege, sehr an Svenja interessiert ist, doch sie lässt ihn abblitzen. Hat er seinen Kontrahenten ausgeschaltet? Auch der Feuerwehrchef Ernst Blotevogel wirkt suspekt. Hat er etwas zu verbergen?

Als Anna und Jo die Wohnung des Toten aufsuchen, stellen sie fest, dass diese auf den Kopf gestellt wurde. Wer hat hier etwas gesucht? Zusammen mit Jan Arnaud wird die SOKO fündig: In einem geheimen Versteck finden sie Diamanten. Ihre Ermittlungen führen sie zu einem Brand, bei dem ein Juweliergeschäft abgefackelt wurde. Alles deutet darauf hin, dass Landowski einen Mittäter hatte. Doch wer kommt dafür in Frage?

Da wird Rico von Svenja per Handy zu einem Parkplatz gerufen. Sie will mit ihm reden. Rico fährt zu dem Treffpunkt. Ein folgenschwerer Fehler, wie sich herausstellt. - (ZDF)

Gast-Darsteller
Claudia Mehnert - Svenja Maneke
Klaus Nierhoff - Ernst Blotevogel
Kristian Kiehling - Ingo Fohlsbach
Martin Glade - Karl Haegele
Stefan Bockelmann - Andreas Landowski

zurück zur Übersicht von SOKO Stuttgart