Dahoam is Dahoam

Finanzminister Alois
Erstausstrahlung: 02.02.2010 (BR)

Beschreibung
Caro ist tief verletzt. All die Jahre hat Jürgen seiner Frau verschwiegen, dass er eine Tochter hat. Auch auf den gemeinsamen Traum, zusammen Musik aufzunehmen, hat sie keine Lust mehr. Caro will von ihrem Vater nichts mehr wissen und ist froh, dass er abreist. Seinen Abschiedsbrief wirft sie ungelesen in den Papierkorb. Die Familie freut sich über Martins unerwartet frühe Heimkehr. Voller Elan steigt er wieder in die Brauerei ein. Dem potenziellen neuen Großkunden Thom steht er allerdings kritisch gegenüber. Hubert setzt alles daran, diesen bei der Stange zu halten und vernachlässigt darüber sein Privatleben. Alois ernennt sich selbst zum "Bankchef" für die lokale Währung im Dorf. Er ist sich sicher, dass vom "Lansinger" sowohl Geschäftsleute als auch Kunden profitieren. Ganz uneigennützig ist sein Engagement allerdings nicht. - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam