The Big Bang Theory

Freiflug nach Genf
Originaltitel: The Large Hadron Collision
Erstausstrahlung: 08.02.2010 (CBS)

Beschreibung
Leonard wird nach Genf eingeladen um den Large Hadron Collider am CERN zu besichtigen. Er hat die Möglichkeit eine Begleitperson in die Schweiz mitzunehmen. Da die Besichtigung auf den Valentinstag fällt, will Leonard seine Freundin Penny mitnehmen. Sheldon will das aber nicht akzeptieren, er will mit seinem Mitbewohner in die Schweiz fahren, Sheldon verweist auf den Mitbewohner-Vertrag zwischen ihm und Leonard. Darin sind diverse Szenarien beschrieben, unter anderem: Wenn einer der beiden den Large Hadron Collider besichtigen darf, muss er seinen Mitbewohner mitnehmen. Sheldon erwartet die Einhaltung des Vertrags. - (tvserien.info)

zurück zur Übersicht von The Big Bang Theory