Castle

Tod eines Kuriers
Originaltitel: Kill the Messenger
Erstausstrahlung: 09.11.2009 (ABC)

Beschreibung
Der Mord an einem Fahrradkurier, dem ein Paket entwendet wurde, das für Becketts Chef, Captain Montgomery, bestimmt war, bringt diesen in doppelte Bedrängnis. Montgomery wird mit einem zehn Jahre zurückliegenden Mordfall und der unangenehmen Wahrheit konfrontiert, dass er damals einen Unschuldigen ins Gefängnis brachte. Gleichzeitig gerät er unter Druck, sein Team abzuspecken und auf mehr Effizienz zu trimmen.

Montgomerys beste Mitarbeiterin Beckett und deren Bewunderer Castle ermitteln, dass ein Gefängnisinsasse Absender der brisanten Kuriersendung ist. Dieser kann nur noch tot aufgefunden werden, brutal ermordet im Knast. Das Ermittlerpaar findet heraus, dass der Tote einst die Schuld am Mord an einer jungen Frau übernommen hatte, als Gegenleistung für die lebenslange Unterstützung seiner leidgeprüften Familie. Beckett und Castle finden heraus, dass kürzlich die regelmässigen Zahlungen unvermittelt eingestellt wurden, worauf der betrogene Familienvater beschloss, den Beweis für seine Unschuld an den Captain zu senden.

Es gelingt Castle und Beckett, den Spuren zu einer einflussreichen New Yorker Dynastie von Politikern und Lebemännern folgend, gleich drei Morde auf einen Schlag aufzuklären und damit Captain Montgomery eine doppelte Last von den Schultern zu nehmen. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Castle