The Closer

Voreilige Schlüsse
Originaltitel: Jump the Gun
Erstausstrahlung: 23.08.2010 (TNT)

Beschreibung
Zwei bewaffnete Bankräuber verschanzen sich auf der Flucht vor der Polizei in einem Küchengeschäft und nehmen das Personal als Geiseln. Fritz übernimmt den Fall und das Polizei-Team umstellt das Gebäude. Stunden vergehen bis sich die zwei Verbrecher endlich bereit erklären, die Geiseln freizulassen und sich zu ergeben. Doch kaum öffnen sich die Türen, stürmen die Verbrecher wild um sich schießend heraus und werden von der Polizei erschossen. Wie sich herausstellt, ist das FBI schon seit zwei Jahren hinter einer fünfköpfigen Verbrecherbande her. Fritz kann die Verbrecher aus dem Küchengeschäft, die zuvor eine Bank ausgeraubt hatten, zweifellos der gesuchten Gruppe zuordnen. Bleibt nur die Frage, warum die Bande ihre Vorgehensweise plötzlich geändert hat und statt zu fünft nun nur noch zu zweit auf Beutejagd geht. Hinzu kommt, dass die Gruppe eigentlich unbewaffnet arbeitet und bei Banküberfällen den Angestellten lediglich einen Zettel überreicht, auf dem ihre Forderungen stehen. Bei der Sichtung eines Überwachungsvideos entdeckt Buzz, dass im Moment des Überfalls ein Wagen mit dem Kennzeichen von Detective Steve Hayward den Parkplatz der Bank verließ. Brenda lässt ihn und seine Frau vorladen und hält sie auch nach ihrer Vernehmung weiter fest. Obwohl Chief Pope vehement von Brenda verlangt, ihren Kollegen und dessen Frau freizulassen, lässt Brenda nicht locker, denn sie erhofft sich so den Kontakt zu der Verbrecherbande herstellen zu können. Aber hat Hayward tatsächlich etwas mit dem Fall zu tun? - (VOX)

zurück zur Übersicht von The Closer