Lena - Liebe meines Lebens

Folge 158

Beschreibung
Nachdem Andreas Linda versetzt hat, plagt ihn das schlechte Gewissen. Aus diesem Grunde fasst er sich ein Herz und bittet sie um Verzeihung. Doch Linda ist zu verletzt, um seine Entschuldigung anzunehmen. Auch ein zweites Rendezvous schlägt sie eiskalt aus. Indes versucht Lena sich vom Prozess ihres Vaters abzulenken, indem sie bei einem Label vorsingt. Im entscheidenden Moment liegen jedoch ihre Nerven blank. Als David von Lenas missglücktem Casting erfährt, sucht er sie auf, um sie zu trösten. Dabei kommen sich die beiden wieder näher - bis Gregor hereinplatzt und die traute Zweisamkeit stört. - (ORF)

zurück zur Übersicht von Lena - Liebe meines Lebens