Grey's Anatomy

Absturz
Originaltitel: Unaccompanied Minor
Erstausstrahlung: 19.05.2011 (ABC)

Beschreibung
Im Saisonfinale fliegt Merediths Manipulation der Alzheimerstudie auf. Sie verweigert jegliche Aussage. Doch Doktor Webber errät Meredths Motiv, und Derek bestraft sie mit aller Härte. Die Vertreterin der Adoptionsbehörde entscheidet, ob Meredith und Derek das Baby probeweise zu sich nehmen dürfen, in einem ganz schlechten Moment. Zudem fällt der Entscheid, wem die Oberassistenz übertragen wird.

Nach einem Flugzeugabsturz werden Hunderte von Verletzten angekündigt. Nach hastigen Vorbereitungen erwarten das Team eine ungewohnte Geduldsprobe und Herausforderungen, auf die es nur ungenügend vorbereitet ist. Teddy verschiebt ihre Abreise mit Andrew wegen des Notfalleinsatzes und stellt sicher, dass Henrys Behandlung durch den Notfall nicht aus der Prioritätenliste fällt. Henry dankt es ihr nicht.

Cristina erkennt durch einen Zufall, dass sie schwanger ist. Ihre Entschlossenheit, das Baby abzutreiben, führt zu einer heftigen Auseinandersetzung mit Owen. Derweil informiert ein Blatt am Anschlagsbrett, wem die Oberassistenz übertragen wird. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Grey's Anatomy