Dahoam is Dahoam

Schön-Malerei
Erstausstrahlung: 29.05.2012 (BR)

Beschreibung
Moni hat das Gefühl, auf ihrem Hof einiges vom Lansinger Dorfleben zu verpassen. Kurzerhand bittet sie Schattenhofer um ihren alten Job in der Gemeindeverwaltung. Als auch Pfarrer Kurz ihr eine Stelle anbietet, sitzt Moni zwischen den Stühlen. Yvi ertränkt ihren Kummer im Alkohol und verbringt die Nacht mit einem jungen Mann. Am nächsten Morgen ist sie über sich selbst erschrocken und kann ihr eigenes Spiegelbild kaum mehr ertragen. Rosis und Martins Neugier ist geweckt, als Hubert eine Karikatur von sich versteckt. Natürlich entdecken die beiden das Kunstwerk und amüsieren sich köstlich. Hubert verlangt deswegen von ihnen, sich ebenfalls karikieren zu lassen. Rosi und Martin hingegen bestechen den Künstler, damit er sie "schön" zeichnet. - (BR)

zurück zur Übersicht von Dahoam is Dahoam