Breaking Bad

Kaliber 38
Originaltitel: Thirty-Eight Snub
Erstausstrahlung: 24.07.2011 (AMC)

Beschreibung
Nach dem kaltblütigen Mord an Victor läuft die Meth-Produktion im Labor weiter. Doch das Erlebte ist an Walter und Jesse nicht spurlos vorbeigegangen und beide versuchen nun, auf ihre Art mit der Angst vor Drogenboss Gus umzugehen. Walter besorgt sich illegal einen Revolver und plant, ihn bei der nächsten Gelegenheit umzubringen. Als er im Labor unter vier Augen mit Gus sprechen will, teilt ihm Mike jedoch mit, dass er sich keine Hoffnungen machen soll, weil er seinen Chef nie wieder zu Gesicht bekommen werde. In der Nacht inszeniert sich Walter mit schwarzem Hut als Heisenberg und fährt zu Gus' Anwesen, um ihn dort unbemerkt zu erschießen. Da erhält er plötzlich einen Anruf, der ihm befiehlt, sein Vorhaben aufzugeben und nach Hause zu gehen.
Indessen versucht Jesse seinen Mord an Gale zu verarbeiten. Gemeinsam mit Skinny Pete und Badger konsumiert er Drogen und schmeißt tagelang exzessive Partys in seinem Haus. Als sich die Rechnungen für Hanks kostspielige Physiotherapie anhäufen und für deren Bezahlung Walters Drogengeld gewaschen werden muss, setzt sich Skyler mit dem Ankauf der Autowaschanlage auseinander und unterbreitet dem Besitzer der Anlage, Bodgan, ein großzügiges Angebot. Doch der ehemalige Arbeitgeber ihres Mannes hat Walters unverschämtes Verhalten bei der Kündigung noch immer nicht verziehen. Statt sich kooperativ zu zeigen, verlangt er 20 Millionen Dollar Kaufwert und wirft Skyler aus seinem Büro.
Hank bekommt inzwischen täglich Krankengymnastik und macht langsame Fortschritte. Um sich die Zeit, die er durchweg im Bett verbringt, zu vertreiben, bestellt und sammelt er Mineralien. Trotz ihrer hingebungsvollen Pflege, lässt er seinen Frust über den körperlichen Zustand immer wieder an seiner Frau Marie ab und distanziert sich zunehmend von ihr.
Gleichzeitig hat auch Mike mit Sorgen zu kämpfen. Der unerwartete Mord an Victor durch seinen Boss hat ihn nachdenklich gestimmt. Walter folgt ihm in eine Bar und probiert, den Handlanger des Drogenbosses auf seine Seite zu ziehen. Weil sich alle in der Gefahr befinden, von Gus umgebracht zu werden, bittet er ihn, ein Treffen mit Gus zu arrangieren, damit sich Walter "um den Rest" kümmern kann. Doch Mike macht ihm unmissverständlich klar, für welchen Mann er arbeitet ... - (arte)

zurück zur Übersicht von Breaking Bad