Auf schlimmer und ewig

Der Notenkampf
Originaltitel: B-Minus Blues
Erstausstrahlung: 23.02.1997 (WB)

Beschreibung
Tiffany ist außer sich, weil sie nur ein B für ihren Aufsatz über den Roman „Der scharlachrote Buchstabe“ bekommen hat. Amber hat ein A, weil sie die beiden Sätze wiedergekäut hat, die Mr. Montelleone im Unterricht von sich gegeben hat. Währenddessen versucht sich Mr. Floppy als Filmproduzent. Jack sucht per Handzettel die jungen Darstellerinnen für das Projekt. Sie müssen nur jung und nackt sein und sich in seinem Keller melden. Doch die Einzigen, die erscheinen, sind ein paar Polizisten und überzeugen Jack mit schlagkräftigen Argumenten, dass sie nichts von seinen künstlerischen Ambitionen halten. Währenddessen kämpft Tiffany auch bei der Schulbehörde für mehr wissenschaftlichen Tiefgang in Mr. Montelleones Unterricht. Dort weiß man zwar von dessen Unfähigkeit, hat aber einfach keinen Ersatz für den miserablen Lehrer. Schließlich wendet sich Tiffany an die Autoren, deren Werke so schmählich vernachlässigt werden. Doch auch den großen Meistern scheint die Behandlung ihrer Romane recht gleichgültig zu sein. - (RTL 2)

Gast-Darsteller
Maryann Rozsas - Krankenschwester
Oliver Muirhead - Mr. Montelleone
Patrick Mickler - Polizist
Sarah Lancaster - Alice

zurück zur Übersicht von Auf schlimmer und ewig