CSI - Den Tätern auf der Spur

Lebendig begraben
Originaltitel: Crate 'n' Burial
Erstausstrahlung: 20.10.2000 (CBS)

Beschreibung
Ein Entführungsfall versetzt die Nachtschicht der Spurensicherung in höchste Alarmbereitschaft. Der Kidnapper fordert zwei Millionen Dollar für die Freilassung der Frau des vermögenden Jack Garris - zahlbar innerhalb von drei Stunden. Der verzweifelte Garris ist bereit zu zahlen. Während Captain Brass den Übergabeort überwacht, suchen Grissom und Sara fieberhaft nach Spuren.

Die Aufnahme des Erpresseranrufs und etwas Schmutz im Haus von Garris liefern den entscheidenden Hinweis, dass Laura Garris in der Nähe einer Goldmine festgehalten wird. Vom Hubschrauber aus finden Grissom und Sara mithilfe eines Wärmeortungsgeräts Laura, die von ihrem Kidnapper lebendig in der Wüste begraben wurde. Laura lebt und als Täter wird Jacks Golftrainer Chip festgenommen. Aber noch fehlen handfeste Beweise gegen ihn. Während der Spurensicherung in Chips Wagen stößt Sara auf Hinweise, dass Laura weder gefesselt noch bewusstlos war, als sie entführt wurde. Ist sie Chips Komplizin?

Catherine und Warrick übernehmen einen Fall von Fahrerflucht, bei dem ein kleines Mädchen getötet wurde. Der Halter des Wagens, Charles Moore, ist schnell ausfindig gemacht und geständig. Doch als Catherine und Warrick das Auto untersuchen, wird ihnen klar, dass Charles nicht am Steuer saß, als der Unfall passierte. Er deckt seinen Enkel James und ist bereit, für ihn ins Gefängnis zu gehen. Trotzdem müssen die Ermittler James verhaften lassen. - (VOX)

zurück zur Übersicht von CSI - Den Tätern auf der Spur