Lost

Exodus (3)
Originaltitel: Exodus (3)
Erstausstrahlung: 25.05.2005 (ABC)

Beschreibung
Aufregung auf dem Floss: Auf dem Radar taucht ein Punkt auf. Michael entschliesst sich, die einzige Leuchtpatrone abzufeuern.

Auf dem Rücktransport des Dynamits zur Luke werden Jack, Kate, Locke und Hurley von dem «Sicherheitssystem» der Insel, wie Rousseau es nennt, überrascht. Locke wird von irgendwas am Fuss gepackt und durch den Dschungel geschleift.

Endlich erreicht die Gruppe die Luke, wo sie die Sprengladung anbringen. Im letzten Augenblick will Hurley die Sprengung verhindern, da er am Rand des Zementbauwerks die rätselhaften Zahlen entdeckt, die ihn seit seinem Lottogewinn begleiten.

Sayid und Charlie folgen Rousseaus Spur bis zu der Stelle, wo der schwarze Rauch aufsteigt. Dort hofft Rousseau das Baby gegen ihr eigenes Kind eintauschen zu können.

Aufregung auf dem Floss. In der ersten Nacht taucht plötzlich ein Punkt auf dem Radar auf. Vielleicht ein Schiff? Nach kurzer, hitziger Diskussion entschliesst sich Michael, die einzige Leuchtpatrone abzufeuern. Der Punkt ändert die Richtung, Motorengeräusch - ein Motorboot. Die vier sind überglücklich - werden jedoch böse überrascht. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Lost