SOKO Kitzbühel

Ein tiefer Fall
Erstausstrahlung: 11.02.2003 (ORF)

Beschreibung
Die Glocken läuten Sturm, und Josef Ziegler, der Mesner einer Dorfkirche in der Nähe von Kitzbühel, fällt vom Turm in die Tiefe. Die Gerichtsmedizinerin Dr. Silvia Pfaundler stellt bei dem Toten stark gerötete Augen fest. Karin und Andreas gehen davon aus, dass der Messner zunächst geblendet und dann in die Tiefe gestoßen wurde. Pfarrer Bernhard zeigt sich schockiert, ebenfalls sein Neffe Christina Meister, der seit kurzem bei ihm arbeitet. Vom Totengräber Franz und von Maria, seiner Freundin und Pfarrersköchin, erfahren die Kripo-Beamten, dass der offensichtlich Ermordete ein Eigenbrötler war. In dessen Wohnung machen Karin und Andreas einen interessanten Fund: Sie entdecken eine Reihe von sehr speziellen Privatfotos. Gräfin Schönberg und Hannes machen Karin und Andreas auf eine Serie von Kirchendiebstählen aufmerksam, die bislang nicht aufgeklärt werden konnten. Und plötzlich führen die Spuren auch noch in eine andere Richtung... - (ZDF)

Gast-Darsteller
Chris Pichler - Maria Wallner
Ilja Richter - Pfarrer Bernhard
Michael Schönborn - Wortmann
Ottokar Lehrner - Franz Wallner
Steffen Schroeder - Christian Meister

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel