SOKO Kitzbühel

Todessprung
Erstausstrahlung: 30.03.2004 (ORF)

Beschreibung
Therese Aichhorn, die Millionenerbin und neue Klub-Präsidentin, stürzt bei einem Absprung zu Tode. Zuvor war es zwischen ihr und drei passionierten Fallschirmspringer zu einem heftigen Streit gekommen: Dem Bürgermeister Dr. Stefan Unger, dem Basejumper Freddie Pomper und dem Auracher Wirtshausbesitzer Wolfgang Mayr.

Karin und Andreas erfahren bei ihren Recherchen, dass Therese Aichhorn aus "Sky Dive" einen Nobelklub machen wollte und daher 600.000 Euro aus ihrem Privatvermögen auf das Klubkonto eingezahlt hatte. Koch im neuen Flughafen-Spitzenrestaurant sollte nicht Mayr, sondern Hannes werden. Als die Kriminalisten Petra Unger, die Frau des Bürgermeisters, einvernehmen und herausfinden, dass Klub-Rechnungen offensichtlich fingiert und manipuliert worden waren, verdichtet sich der Mordverdacht. Und es stellt sich heraus, dass Therese Aichhorn die Geliebte des Bürgermeisters Dr. Unger war. - (ORF)

Gast-Darsteller
Elisabeth Degen - Therese Aichhorn
Guntram Brattia - Wolfgang Mayr
Maria Köstlinger - Petra Unger
Michael Greiling - Dr. Stefan Unger
Thorsten Nindel - Freddie Pomper

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel