SOKO Kitzbühel

Blutiger Abschied
Erstausstrahlung: 13.04.2004 (ORF)

Beschreibung
Generaldirektor Mantler, der Österreich-Chef einer deutschen Hotel-Holding, wird im Kitzbüheler Parkhotel von der Gräfin Schönberg in seiner Suite tot aufgefunden. Ermordet. Die Gräfin wollte mit dem Generaldirektor über ein neues Innen-Design des Gebäudes sprechen, das sie gemeinsam mit der Designer-Firma von Ing. Keil ausgearbeitet hat.

Im Zuge ihrer Ermittlungen stossen Karin und Andreas - assistiert von Hannes, dem allgegenwärtigen Haubenkoch - auf einen möglichen Bestechungsfall, denn - wie der Hotelmanager Karl Amon zu berichten weiß - hatte die Firma Salvenmoser ein wesentlich preisgünstigeres Angebot offeriert. Allerdings vergeblich. Wie Karin vom Hotelportier Lugger und dessen Frau erfährt, hatte es zwischen dem Generaldirektor und Direktor Amon Spannungen gegeben, von denen auch der Chefkoch des Hotels zu erzählen weiß. - (ORF)

Gast-Darsteller
Christian Spatzek - Salvenmoser
Elmar Drexel - Lugger
Gerhard Zemann - Chefkoch
Harald Posch - Josef Keil
Irene Kugler - Frau Lugger
Jacques Breuer - Amon
Patricia Lueger - Martina Maybach

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel