Vier Frauen und ein Todesfall

Scheinheilig
Erstausstrahlung: 15.05.2007 (ORF1)

Beschreibung
Eine Seligsprechung steht an in Dorf Ilm. Überschattet wird der Besuch der hochehrwürdigen Kirchenväter aus Rom anlässlich des bevorstehenden Ereignisses allerdings vom Tod des Versicherungsvertreters Graml, einem nicht gerade beliebten Bürger des Ortes. Gibt es da etwa ein dunkles Kapitel im Leben des heiligen Bruders Martin? Als Marias Sohn Franzi auch noch erfährt, wer sein Vater ist, überschlagen sich die Ereignisse. - (ORF)

Gast-Darsteller
Günter Rainer - Johann Graml
Wolfgang Pissecker - Ignaz Graml

zurück zur Übersicht von Vier Frauen und ein Todesfall