Prison Break

Lügt Lincoln?
Originaltitel: Allen
Erstausstrahlung: 29.08.2005 (FOX)

Beschreibung
Im Gefängnis schwelt ein Rassenkonflikt, während Scofield wichtige Seilschaften zu knüpfen und für den Ausbruch benötigte Utensilien zu beschaffen versucht. Derweil vertieft sich Veronica in Lincolns Fall und stösst dabei auf ein kaum zu widerlegendes, belastendes Beweismittel.

Michael Scofield macht im Gefängnis weitere Bekanntschaften. Der afroamerikanische Häftling «C-Note» (Rockmond Dunbar) fungiert als Anlaufstelle für Besorgungen mannigfaltiger Art - Michael bestellt ein Medikament, das den Blutzuckergehalt steigert. Ein weiterer Mitgefangener, «T-Bag» (Robert Knepper), verspricht Scofield Schutz, sollte es zu den sich anbahnenden Rassenunruhen kommen - sofern er sich T-Bag als Sklave unterordnet. Der eingebuchtete Mafioso John Abruzzi (Peter Stormare) scheint Michael bei seinem Ausbruchplan behilflich sein zu können - fordert aber, den Aufenthaltsort eines gewissen Fibonacci zu erfahren, der in einem Gerichtsfall aussagen soll.

Veronica Donovan schliesst sich derweil mit Lincolns Verteidiger Tim Giles kurz, der überwältigende Beweise für Lincolns Schuld anführt. Eine Videoaufzeichnung zeigt denn auch den zum Tode Verurteilten, wie er sich dem Auto des Mordopfers nähert und das Feuer eröffnet. Im Gefängnis brechen die Spannungen zwischen den Gefangenen in eine offene Konfrontation aus, die einen Toten fordert. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Prison Break