Prison Break

Zuwachs
Originaltitel: Sleight of Hand
Erstausstrahlung: 07.11.2005 (FOX)

Beschreibung
Abruzzi verlangt von Michael, Fibonacci aufzugeben - andernfalls sei der Ausbruch unmöglich. Die Agenten Kellerman und Hale erhalten gefährliche Konkurrenz. C-Note mogelt sich ins neue Arbeiterteam und kommt dabei Michaels Plan auf die Schliche.

Michael und seine Komplizen müssen hilflos mitansehen, wie ein neues Team die Arbeit am Aufenthaltsraum der Wachmannschaft übernimmt. Sie können einzig hoffen, dass das verborgene Loch unentdeckt bleibt. Abruzzi verlangt von Michael, Fibonaccis Aufenthaltsort bekanntzugeben, um Falzones Schmiergeldzahlungen an Wärter Bellick zu garantieren. Michael weigert sich, diese begehrte Information vor der Flucht aus dem Gefängnis herauszurücken - was laut Abruzzi für den Ausbruch das Ende bedeutet.

Die Agenten Kellerman und Hale sehen sich plötzlich mit Konkurrenz konfrontiert: Der neue Mann namens Quinn bricht Kellerman kurzerhand einen Finger und verkündet, den Auftrag fortan zu betreuen. Aufgebracht nimmt Kellerman Kontakt mit der Vizepräsidentin auf.

C-Note hat Michael und seine Verbündeten dabei beobachtet, Steinchen und Erde in den Gefängnishof zu schaffen. Er erschleicht sich Zugang zum neuen Arbeitsteam und unterzieht den Aufenthaltsraum einer genaueren Untersuchung. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Prison Break