Prison Break

Hoch gepokert
Originaltitel: Bluff
Erstausstrahlung: 17.04.2006 (FOX)

Beschreibung
Michael versucht Haywire dazu zu bringen, ihn wiederzuerkennen. Dazu muss er erst einmal dafür sorgen, dass Haywire nicht mehr von Medikamenten benebelt ist. Tatsächlich kann der vormalige Zellengenosse sich später an einiges erinnern, jedoch nicht an den gesamten Bildausschnitt der Tätowierung. Als Michael versucht, mit Cousin Manche als Mittelsmann Kontakt mit Sucre aufzunehmen, geht jenem beim Anblick der Verbrennung ein Licht auf.

Geary will Michaels und Sucres Zelle an den Höchstbietenden versteigern. T-Bag bekommt mit, wie ein Insasse 200 Dollar bietet, sofern die Toilette repariert wird. C-Note bietet daraufhin 500 Dollar, damit das Loch in der Rückwand des Klos nicht entdeckt wird. Doch seine Schuldner weigern sich, ihre Schulden zurückzuzahlen, weil C-Note mit den weissen Jungs herumhängt.

Veronica informiert Lincoln, dass L. J. wegen versuchten Mordes an Kellerman sowie Mordes an seinen Eltern belangt werden soll. Seine einzige Chance bestehe darin, unter Jugendstrafrecht verurteilt zu werden - doch solange er keine Reue bekunde, werde ihm dies verweigert. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Prison Break