Willkommen im Leben

Ohne Hemmungen
Originaltitel: The Substitute
Erstausstrahlung: 29.09.1994 (ABC)

Beschreibung
Die Klasse bekommt einen neuen Aushilfslehrer, und den Kids bleibt fast die Spucke weg: So einen legeren und unverblümten Lehrer wie Vic Racine haben sie noch nicht erlebt. Der Neue stößt schnell auf Ablehnung, als er ihre Aufsätze für die alljährlich erscheinende Schülerzeitung nicht nur total zerreißt, sondern gleich aus dem Fenster wirft! Die Aufsätze seien platt, unehrlich und spießig, kritisiert Racine, und verlangt, doch endlich mal frei von der Leber weg zu schreiben. Die Schüler sollen ihren Gedanken freien Lauf lassen und ausdr ücken, was sie wirklich denken - bis hin zu ihren intimsten Gefühlen. Schon der erste Versuch wird ein voller Erfolg und läßt den Aushilfslehrer in der Beliebtheitsskala weit nach oben steigen. Es ist ein Riesenspaß, als jeder den Aufsatz eines anderen laut vorliest. Doch eine der Schülerinnen hat es mit der Offenheit etwas sehr genau genommen und ihre sexuellen Sehnsüchte so plastisch geschildert, daß Brian sich weigert, ihr Essay vorzulesen. Aber Vic Racine findet nichts dabei und veröffentlicht alle Ergüsse zusammen. Beim Lesen fallen einige aus allen Wolken, es kommt zum Eklat - und Racine fliegt von der Schule. - (RTL 2)

zurück zur Übersicht von Willkommen im Leben