Prison Break

Böses Blut
Originaltitel: Bad Blood
Erstausstrahlung: 19.02.2007 (FOX)

Beschreibung
Michael und Sara begeben sich zum Zigarrenklub von Saras Vater, um das Schliessfach zu öffnen. Als der Klubmanager versucht, Sara in ein Gespräch zu verwickeln, müssen Michael und Sara die Flucht ergreifen. Im Klub hat Michael aber wenigstens erfahren, dass der einstige Gefängnisdirektor Pope ebenfalls Mitglied ist. Er fährt mit Sara zu Pope und bittet ihn, das Fach aufzuschliessen. Dieser lehnt ab. Es gelingt Michael letztlich, ihn dennoch zu überzeugen: Er bietet Pope an, sich anschliessend zu stellen.

Sucre muss die letzten Kilometer nach Ixtapa trampen, da ihm das Benzin ausgegangen ist. Wie der Zufall es will, nimmt ihn ein Sicherheitsbeamter vom Flughafen mit. In letzter Sekunde erreicht Sucre den Treffpunkt mit Maricruz. Doch inzwischen hat der Sicherheitsbeamte ihn erkannt.

C-Note findet für seine Tochter Dede einen Arzt, Doktor Silas, der für die Ärmsten der Armen praktiziert. Er erfährt, dass Dede an Nierenversagen leidet und dringend eine Dialyse braucht. Als der Arzt Dede am Hals einen Katheter einführen will, schnappt sich C-Note seine Tochter und verschwindet. Da sich der Zustand von Dede aber immer mehr verschlechtert, ruft C-Note Mahone an und bietet ihm an, sich zu stellen. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Prison Break