SOKO Kitzbühel

Das Spiel ist aus
Erstausstrahlung: 26.02.2008 (ORF1)

Beschreibung
Es ist eine illustre Pokerrunde, zu der Poker-Profi Gerd Schneider in sein Kitzbüheler Haus geladen hat. Am Tisch sitzen der Arzt Dr. Thomas Wagenbach, der Versicherungsmakler Bernhard Nissl und Walter Wegmann, ein Maschinenhändler aus Kirchberg, dessen Spielsucht vor einigen Jahren den Betrieb beinahe zugrunde gerichtet hätte. An diesem Nachmittag gewinnt Wegmann eine hohe Summe - und wird auf dem Heimweg ermordet. Die Mitglieder der Pokerrunde beschuldigen sich alle gegenseitig - immerhin hat jeder von ihnen viel Geld an Wegmann verloren. Aber auch die Ehefrau des Opfers, Brigitte Wegmann und ihr Vater Johannes Gerber, ein Vermögens- und Anlageberater, sind nicht unverdächtig, hätte Wegmann doch fast die gesamte Familie ruiniert. - (ORF)

Gast-Darsteller
André Pohl - Dr. Thomas Wagenbach
Arved Birnbaum - Bernhard Nissl
Brigitte Jaufenthaler - Brigitte Wegmann
Gerry Hungbauer - Walter Wegmann
Oliver Stritzel - Gerd Schneider
Peter Lerchbaumer - Johannes Gerber

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel