SOKO Kitzbühel

Geradewegs in den Tod
Erstausstrahlung: 29.04.2008 (ORF1)

Beschreibung
Conny, Bob, Mike und Flyer verbindet ihre Leidenschaft für den Kult-Sport "Le Parkour". Dabei gilt es, auf möglichst direktem Weg von A nach B zu kommen - allen Hindernissen zum Trotz. Da Conny mit der Ausübung dieses Sports auch gegen den "Ausverkauf der Gegend" protestiert, sind die Vier erklärte Feinde von Immobilienhaien und Baubehörden. Als Conny nach einem seiner waghalsigen Parkour-Läufe auf einer Baustelle tot aufgefunden wird, steht deshalb für die SOKO neben der Unfallversion auch die Möglichkeit eines Verbrechens im Raum. Nahe liegend jedenfalls, dass sich die Beamten mit dem Architekten und dem Baumeister des betreffenden Neubaus unterhalten - und dabei auf einen interessanten Aspekt stoßen. - (ORF)

Gast-Darsteller
Andreas Kalteis - Conny
Daniel Roesner - Bob
Julia Rosa Stöckl - Sigrid
Laurence Rupp - Flyer
Marc Metzger - Mike
René Hofschneider - Herbert Stiller
Werner Haindl - Franz Hintersager

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel