Zur Sache, Lena!

Das Vermächtnis
Erstausstrahlung: 17.04.2008 (ZDF)

Beschreibung
Die Familie ist entsetzt - Leopold Raitmeier (Erich Hallhuber) soll noch kurz vor seinem Tod sein Testament geändert und die Brauerei seinen Kindern "gemeinsam" hinterlassen haben? Lena (Uschi Glas) weist schon den Gedanken weit von sich: Niemals wird sie nach Vaying zurückkehren, ihr Zuhause ist Hamburg! Einzig Fanny (Lisa Fitz), Lenas beste Freundin aus Kindertagen, weiß, wie desolat deren Situation in Hamburg wirklich ist.

Lorenz (Michael Roll) fühlt sich ungerecht behandelt, schließlich hat er all die Jahre zu der Familie und der Brauerei gestanden, während Lena sich in Hamburg scheinbar ein schönes Leben gemacht hat - und nun soll seine Schwester für ihre Abwesenheit auch noch belohnt werden? Ausgerechnet jetzt fällt die Abfüllanlage aus - jetzt, wo die Biergarten- und damit Hochsaison anläuft. Hilfe kommt von unerwarteter Seite: Florian Staber (Alexander Held), dessen Vater der größte Konkurrent der Raitmeiers war, ist bereit, die Familienfehde zu beenden und Raitmeierbräu erst einmal bei sich abfüllen zu lassen.

Lorenz ist mehr als dankbar - und ahnt nicht, dass er einen Pakt mit dem Teufel eingeht. Auch Lenas Tochter Sarah (Jytte-Merle Böhrnsen) geht die familiäre Situation näher, als alle glauben - sie fällt durch ihre letzte Abiturprüfung. Voller Ärger und Verzweiflung droht sie, die Schule komplett abzubrechen. Lena bekommt währenddessen mit der Post eine fristlose Kündigung ihrer alten Firma wegen Vorteilnahme - und beschließt zu kämpfen: Für die Brauerei, für die Familie und für ein Leben, das mit Ende 50 noch nicht vorbei sein kann. - (ZDF)

Gast-Darsteller
Angelika Rossaro - Angela Reichmann
Balder Beyer - Daniel
Clemens Deindl - Teschke
David Zimmerschied - Max
Gerald Alexander Held - Staber
Guntbert Warns - Kai
Michaela Rosen - Frau Steuben
Nikol Voigtländer - Pfarrer
Peter Rappenglück - Braxner
Stephan Schad - Kessler

zurück zur Übersicht von Zur Sache, Lena!