McLeod's Töchter

Duell
Originaltitel: All The Wrong Places
Erstausstrahlung: 14.02.2007 (Channel 9)

Beschreibung
Riley, der weiterhin um Jodi buhlt, muss seit Matts unerwartetem Auftauchen ständig die Konkurrenz zu seinem Rivalen ertragen. Auch Alex bekommt es mit einem Mann zu tun, der ihm in mehrfacher Hinsicht ein Dorn im Auge ist: Marcus Turner ist von Bryce Redstaff beauftragt worden, Alex' Farm zu inspizieren und einen Bericht über deren Finanzlage zu verfassen. Der gutaussehende und charmante Marcus scheint ein Alleskönner zu sein und imponiert auch Stevie, als er Regan in letzter Sekunde durch seinen mutigen Einsatz davor bewahrt, von einem Bagger überrollt zu werden. Als sich am Abend Marcus, Stevie und Alex zum Billardspielen in der Bar des Gungellan Hotels einfinden, spielt Marcus eine Partie mit Stevie und gewinnt haushoch. Daraufhin fordert Alex ihn seinerseits zum Spiel auf. Die beiden Männer liefern sich ein regelrechtes Duell, aus dem jedoch kein eindeutiger Sieger hervorgeht. Nicht zuletzt deshalb fällt Alex ein Stein vom Herzen, als Marcus seinen Bericht zu Ende bringt und wieder abfährt. Doch dann muss Alex feststellen, dass er sich zu früh gefreut hat: Bryce ernennt Marcus gegen dessen Willen zum Manager von Alex' Farm... Jodi arbeitet unterdessen fleißig an der Aushebung einer Stauanlage, die sie viel größer bauen will, als sie ursprünglich von Kate geplant war. Durch ihren Neid auf Kate wird sie allerdings übereifrig und gerät während der Bauarbeiten in einen Erdrutsch. Tayler wiederum hat sich in den Kopf gesetzt, das Markieren der Schafe von Drover's zu übernehmen und markiert dabei aus Versehen eine ganze Herde, die zur Killarneys Farm gehört. Patrick, der ein Auge auf Tayler geworfen hat, versucht, ihr aus der Patsche zu helfen. - (VOX)

zurück zur Übersicht von McLeod's Töchter